53902 Bad Münstereifel - Bad Münstereifel

Urlaub geht auch Zuhause

Kaufpreis
220.000 €
Objektnr. FALC-PHD-16804
122,36 m² Wohnfläche
6 Zimmer
2 Badezimmer
Geisterbesichtigung
WG geeignet
Gartennutzung
Wasch- / Trockenraum
Fahrradraum
Objektangaben
Nutzungsart:
Wohnen
Objektart:
Haus
Zimmer:
6
Badezimmer:
2
Sep. WC's:
2
Terrassen:
1
Schlafzimmer:
5
Baujahr:
1890
Zustand:
Gepflegt
Ausstattung:
standard
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerung:
Flüssiggas
WG geeignet:
Ja
Gartennutzung:
Ja
Wasch- / Trockenraum:
Ja
Unterkellert:
Teilunterkellert
Fahrradraum:
Ja
Wohnfläche:
122,36 m²
Grundstücksfläche:
539,00 m²
Kosten
Kaufpreis pro m²:
1.798 €/m²
Kaufpreis:
220.000 €
Käuferprovision:
Provisionsfrei

Aktuell ist das Haus bist zum 30.09.21 vermietet.

Das einmalige Anwesen, liegt in mitten in Rodert, direkt oberhalb von Bad Münstereifel, es ist eine seltene Gelegenheit, auf einem ca. 539 m² großen Grundstück eine individuelle und besondere Immobilie zu erwerben.

Das Fachwerkhaus aus dem Jahr 1890 besitzt nicht nur einen Innenhof mit zwei Scheunen sondern auch einen Garten und einen eigenen Brunnen im Gewölbekeller.

Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 120 m² und teilt sich auf 6 Zimmer auf, die individuell nutzbar sind.

Das Fachwerkhaus wurde bis im Jahre 2019 renoviert. Das Objekt bietet mit seiner Wohnfläche und Nutzfläche eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten, wie z.B. die Verbindung von Privat, Beruf und Hobbys.

Im Erdgeschoss befindet sich vom Eingang aus auf der rechten Seite das Wohnzimmer, das in zwei kleinen Bereichen aufgeteilt ist, geradeaus geht es in den Gewölbekeller, links geht es in die Küche.

Von der Küche aus gelangen Sie auch in den Hof und ins Obergeschoss. Im Obergeschoss, befinden sich vier weitere Zimmer sowie das neue Badezimmer von 2018 mit Fenster. Von Flur des Obergeschoss geht es weiter zum Dachgeschoss, hier könnte man noch einen weiteren Wohnraum herstellen.

Von der Straßenseite gelangen Sie auch in den Hof, hier befinden sich zwei Scheunen sowie der Waschraum. Ein Nutzungsraum mit einen weiteren Wohnraum, sowie der Waschraum und zweites Badezimmer ist im Hof auch enthalten.

Die Gastherme von 2009 befindet sich über dem Waschraum, im Hof befindet sich der Gastank.

Von der Scheune aus geht es dann zum Garten.

Sanierungsarbeiten im Haus:

•Fassadendämmung vorne und freie Seite mit Mineralwolle/Styrodur-Platten

•Dämmung der übrigen Wände von innen (wegen Fachwerk)

•Kellerdämmung vom Keller aus mit Styrodur-Platten

•Dachbodendämmung

•Komplett saniertes Badezimmer, inklusive Erneuerung der Deckenbalken zum Wohnzimmer hin, Begradigung der Wände. Ausgelegt mit schadstofffreiem Vinylklickbretter

•Neue Gastherme im Jahr 2010

•Eigener Gastank (abgekauft von Rheingas)

•Ausgebaute Scheune in der oberen Etage zum Dach hin, mit Dämmung, Heizungs- und Stromanschluss

•Holzterrasse im Innenhof

•Grundofen (vergleichbar mit einem Kachelofen) in der Küche

•Laminat im Flur und im Wohnzimmer 2008

•Alte Holzdielen, abgeschliffen und geölt im Jahr 2008, Küche im Jahr 2019

•Neues Vordach vor der Haustüre

•Neue Elektroinstallation inklusive neuer Zählerkasten 2008

•Dach über Waschküche mit Dachpappe versiegelt

Das Haus ist mit hochwertigen Fliesen, Antik-Marmor, Laminat und Holzdielen ausgestattet.

Die Küche besitzt einen Grundofen für Holz, vergleichbar mit einem Kachelofen, Der Boden ist mit Antik-Marmor und Holzdielen bestückt, die Holzdielen wurden 2019 abgeschliffen und neu geölt. Die Außentreppen sind auch aus Antik-Marmor. Im Wohnzimmer ist sowie in den meisten Zimmern Laminat oder Holzdielen verlegt.

Die Fenster besitzen eine Doppelverglasung und sind aus dem Jahr 1994.

Das geräumige neue Bad von 2018 mit Fenster und hellen Fliesen verfügt über eine Wanne, separate Dusche und einen Handtuchheizkörper.

Der Durchlauferhitzer ist von 2018.

Das Objekt ist mit einer Brennwerttherme mit Flüssiggas von Jahr 2009 ausgerüstet. Die Durchlauferhitzer sind von Jahr 2000. Alle Heizkörper sind auch neu.

Im Hof und Garten können sie sich frei entfalten und gesellige Abende mit der Familie oder Freunden genießen.

Im Gewölbe-Keller befindet sich ein Brunnen mit Pumpe.

Das Haus ist rundum gedämmt

Rodert ist ein sehr freundliches Dorf direkt oberhalb von Bad Münstereifel, mit einem regen Dorfleben, Dorfgemeinschaftsraum und Dorffensten, Zugezogene sind jederzeit herzlich willkommen.

Alle Geschäfte des täglichen Lebens befinden sich in Bad Münstereifel in wenigen Kilometern Entfernung. Eine Bushaltestelle ist im Ort vorhanden.

Naturfreunde und Sportliebhaber kommen hier auf Ihre Kosten, Fitnessstudios befinden sich in Bad Münstereifel, Mechernich und Euskirchen. Eine Turnhalle und ein Schwimmbad steht zu Ihrer Verfügung. Auf dem ca. 50 Km entfernt gelegenen Rursee, besteht zudem die Möglichkeit, Wassersport zu betreiben. Ihren sportlichen Ambitionen werden kaum Grenzen gesetzt.

Zahlreiche Kindergärten, drei Grundschulen, eine Gemeinschaftshauptschule, eine Realschule und zwei Gymnasien befinden sich in Bad Münstereifel und Umgebung.

Die Bushaltestelle in Richtung Bad Münstereifel befindet sich unmittelbar an der Straße vor der Immobilie. Die nächstgelegenen Krankenhäuser befinden sich in Mechernich in 12 Km Entfernung oder Euskirchen in 16 Km Entfernung. Die Autobahnanbindung an die A1, über die Sie nach Köln oder Blankenheim gelangen, liegt in 8 Km Entfernung. Die A61, über die Sie den Koblenzer Raum erreichen, liegt in 30 Km Entfernung.

Energieausweis
Ausweistyp:
Bedarfsausweis
Gültig bis:
13.08.2030
Energieträger:
GAS
Endenergiebedarf:
85.00 kWh/(m²*a)
Effizienzklasse:
C
Baujahr:
1890
Energieskala:
C
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
Karte
Ihr Ansprechpartner
Phuong Dschen 0176 - 843 67 070
Kontaktdaten
Humperdinckstraße 3  ·  53773 Hennef (Sieg)

0800 - 646 0 646

Erreichbarkeit

Mo. - So.: 6:00 - 22:00 Uhr

Der von Ihnen verwendete Browser ist veraltet

Aus Sicherheitsgründen und um die Homepage korrekt darstellen zu können, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu verwenden: